Wir helfen Schulen und anderen Bildungs­einrichtungen, sich wei­ter­zu­ent­wic­keln.

Warum wir Bildungssystemen helfen möchten?

Wir haben Wege gesucht und gefunden, gemeinsam mit Ihnen in Ihrer Bildungseinrichtung wirksam zu werden, um für die dort arbeitenden Menschen Entwicklung und eine höhere Zufriedenheit zu ermöglichen.
Unsere Vision ist es, Sie zu ermutigen, Ihre Ideen zur Weiterentwicklung in die Tat umzusetzen. Wir glauben an die Kreativität und Energie der Menschen, die nötig ist, um einen einladenden und produktiven Prozess zu gestalten und so Veränderung und Transformation in Ihrem System umzusetzen.

Unsere Motivation

Seit über zwanzig Jahren haben wir in Bildungseinrichtungen gearbeitet, gelebt und wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen. Wir sind vielen großartigen Menschen mit hervorragenden Ideen begegnet. Sie haben viel Energie und Herzblut investiert – und doch sind ein großer Teil der Ideen, Innovationen und Weiterentwicklungen aus den verschiedensten Gründen ausgebremst worden oder sogar gescheitert. Gründe hierfür lagen in dysfunktionaler Kommunikation, Konflikten, mangelnder Transparenz, fehlender Serendipität sowie nicht erkannter Ressourcen. Als handelnder Teil eines bestehenden Systems ist es schwierig, Veränderungen zu ermöglichen. Die Ursachen für Hindernisse und Konflikte sind schwer zu identifizieren und die Enge der Systeme, die festgefahrenen Prozesse sowie die Überlastung der Lehrer*innen und der Schüler*innen lassen nur wenig Raum für Entwicklung zu.
Wir wirken von außen in Ihrer Bildungseinrichtung, ohne bestehende Prozesse und das Alltagsgeschäft zu stören.
Es geht uns um Entwicklung, Entlastung und Prozessentstehung, um Ihre Bildungseinrichtung auf dem Weg in eine sich abzeichnende Zukunft zu begleiten.

Unser Zirkel
Miklas Flamm
Miklas Flamm ist Lehrer, Lernbegleiter, Dozent, Change Facilitator und Prozessbegleiter mit den persönlichen Schwerpunkten in der Schulentwicklung, in der Transformation komplexer Systeme sowie in der Entwicklung neuer Unterrichts- & Seminarkonzepte mit Lernräumen für die Kompetenzentfaltung.
Sascha Teufel
Sascha Teufel ist Lehrer, Lernbegleiter, Dozent, Systemiker, Prozessbegleiter mit den persönlichen Schwerpunkten in systemischen Denkweisen in der Schulentwicklung sowie in der Entwicklung neuer Unterrichts- & Seminarkonzepte mit Schwerpunkt Kompetenzentfaltung.
Lara Gilgen
Lara Gilgen ist Lehrerin, Lernbegleiterin, Dozentin, Systemikerin, Prozessbegleiterin mit den persönlichen Schwerpunkten in systemischen Denkweisen in der Schulentwicklung sowie in Kommunikation und bedachtem Sprechen.
Helena Jäger
Helena Jäger ist Beratungs- und Förderlehrerin am rBFZ Wiesbaden, Systemischer Coach, Förderschwerpunkte: emotionale und soziale Entwicklung (EMS), Lernen (LER), geistige Entwicklung (GE)
Dr. Silke Haas
Silke Haas ist Akademische Rätin im Arbeitsbereich Sportpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Planspiele, Inklusion, Sensibilisierung, Heterogenität & Leistung – spannungsgeladene Felder in der Schule
Susanne Alpers
Susanne Alpers war lange Jahre Lehrerin. Jetzt arbeitet sie als Visualisiererin, Supervisorin/Coach (DGSv), Prozessbegleiterin mit eigener Praxis. Ihr Schwerpunkt ist die Arbeit an und mit der Sicht:bar-Werdung der verknäuelten Themen, um Weiterentwicklung zu ermöglichen.
Hier weiterlesen:

Beratung

Wir beraten Sie in Bezug auf die Umsetzung von Entwicklungspotentialen in ihrer schulischen Praxis. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Curricula, Lehrpläne, und Lernmethoden.
Weiterlesen